06.06.2016

AKA-Teams erlitten in Ried drei Niederlagen

Ohne die Nationalspieler Lars Nussbaumer und Daniel Holzknecht musste sich die Vorarlberger U-15-Elf gegen Ried mit 0:2 geschlagen geben! Es war ein Spiel der vergebenen Chancen. Gleich fünf hochkarätige Möglichkeiten vernebelten die Vorarlberger. Auf der anderen Seite nützten die Rieder zwei Abwehrfehler eiskalt aus!

Eine deutliche 1:5-Niederlage kassierte die U16-Elf in Ried. Nach der Führung durch einen Marceta-Elfer schon nach drei Minuten verloren die Ländle-Spieler zusehends mehr den Zugriff auf das Spiel und verloren klar.

Zwei Gesichter zeigte das U18 Team der Vorarlberger Fussballakademie. In der ersten Halbzeit nutzen die Vorarlberger ihre Chancen konsequent aus und so stand es zur Pause 0:2. Im zweiten Spielabschnitt verloren die Ländle Kicker aber komplett den Faden und so endete das Spiel mit einer 4:2 Niederlage.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker