24.04.2016

AKA U15 gewinnt
bei Rapid Wien

Die AKA-U-15-Elf um Trainer Dieter Alge und Robert Pockenauer feierte einen tollen 2:1-Auswärtserfolg bei den Alterskollengen des SK Rapid Wien. Gegen den Tabellenzweiten gingen die Vorarlberger durch ein Tor von Amir Abdijanovic (11.) in Führung. Praktisch mit dem Pausenpfiff gelang den Wienern der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel verlief die Partie auf Augenhöhe. In der 72. Minute erzielte Lars Nussbaumer dann den Siegtreffer, dem eine herrliche Kombination über Batuhan Toplu und Amir Abdijanovic voraus gegangen war.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker