11.05.2022

St. Pölten hat Aka-Antrag vorerst zurück gezogen

Der spusu SKN St. Pölten hat den vor einigen Wochen eingebrachten Antrag für eine eigene Akademie für die kommende Saison vorerst zurückgezogen. In detaillierten Gesprächen mit Vertretern des Österreichischen Fußballbundes wurden in den letzten Tagen jene Punkte ausgelotet, die für eine Erteilung einer entsprechenden Lizenz noch verbessert werden müssen.

Nun wird der Verein die Kommunikation der neuen Richtlinien, die im Zuge der bevorstehenden Akademiereform beschlossen werden, abwarten und diese zusammen mit allen weiteren Erkenntnissen des bisherigen Prozesses in ein neues Konzept einarbeiten und entsprechende Adaptionen vornehmen.


Mit Unterstützung von