09.04.2018

U16-Elf siegt gegen Admira/Wacker

AKA Vlbg U18 - AKA Admira Mödling 0:2 (0:1)

Rakic und Co konnten den Tabellenführer aus NÖ voll fordern. In einer sehr ausgeglichenen und eher typischen 0:0 Partie, konnten die Gäste zwei Unachtsamkeiten in der heimischen Hintermannschaft nutzen und gingen so mit einem 0:2 als Sieger vom Platz.

AKA Vlbg U16 - AKA Admira Mödling 2:1 (1:1)

Mätzler und Co belohnten sich durch eine tadellose spielerische und kämpferische Leistung mit einem verdienten 2:1 Sieg. Taktisch klug geführt und gut auf den Gegner eingestellt, gingen die heimischen trotz 0:1 Rückstand als verdiente Sieger vom Platz. Ein weiterer guter Schritt nach vorne für das U16 Team.

AKA Vlbg U15 - AKA Admira Mödling 1:2 (0:1)

Bodrasic und Co verschliefen die erste Spielhälfte und mussten einem 0:2 Rückstand nachlaufen. Nach dem 1:2 Anschlusstreffer drückten die heimischen lange auf den Ausgleich, vermochten aber keine der vorhandenen Torchancen zu verwerten. Alles in allem eine unnötige Niederlage.