09.04.2018

U16-Elf siegt gegen Admira/Wacker

AKA Vlbg U18 - AKA Admira Mödling 0:2 (0:1)

Rakic und Co konnten den Tabellenführer aus NÖ voll fordern. In einer sehr ausgeglichenen und eher typischen 0:0 Partie, konnten die Gäste zwei Unachtsamkeiten in der heimischen Hintermannschaft nutzen und gingen so mit einem 0:2 als Sieger vom Platz.

AKA Vlbg U16 - AKA Admira Mödling 2:1 (1:1)

Mätzler und Co belohnten sich durch eine tadellose spielerische und kämpferische Leistung mit einem verdienten 2:1 Sieg. Taktisch klug geführt und gut auf den Gegner eingestellt, gingen die heimischen trotz 0:1 Rückstand als verdiente Sieger vom Platz. Ein weiterer guter Schritt nach vorne für das U16 Team.

AKA Vlbg U15 - AKA Admira Mödling 1:2 (0:1)

Bodrasic und Co verschliefen die erste Spielhälfte und mussten einem 0:2 Rückstand nachlaufen. Nach dem 1:2 Anschlusstreffer drückten die heimischen lange auf den Ausgleich, vermochten aber keine der vorhandenen Torchancen zu verwerten. Alles in allem eine unnötige Niederlage.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.