07.02.2018

AKA-Teams bestritten
zwei Testspiele

Die AKA Vorarlberg U15 besiegte gestern in Medulin (KRO) die U15-Mannschaft von Lok Zagreb durch Tore von Mikael Genc (2), Elijah Imre und Thomas Baldauf mit 4:0. Schon am Dienstag gewann die U16-Elf der Akademie gegen die U17-Mannschaft von Lok Zagreb mit 3:1, die Treffer erzielten Alejandro Dominguez, Rene Nesensohn und Leo Mätzler. Die beiden AKA-Teams weilen derzeit zusammen mit einem siebenköpfigen Trainer- und Betreuerteam in Istrien auf Trainingslager.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker