17.09.2017

Nur ein Punkt für AKA-Teams gegen Linz

AKA Vorarlberg U18 - FAL Linz 0:1 (0:0) 

Sa, 16.9., Lauterach, im Ried (Kunstrasen)

Eine bittere Niederlage für unsere U-18 Mannschaft. Igl und Co ließen in einem gut geführten und hart umkämpften Spiel drei bis vier Top Torchancen aus und verabsäumten es dadurch das Spiel für sich zu entscheiden. Die Linzer nützten eine ihrer wenigen Chancen und erzielten  in der 90. Minute den glücklichen Siegestreffer. 

AKA Vorarlberg U16 - FAL Linz 1:1 (1:0) 

Sa, 16.9., Lauterach, im Ried (Kunstrasen)

Deja Vu für die U16 Mannschaft. Wie schon vor 2 Wochen mussten Dominguez und Co den Ausgleich zum 1:1 in der 95. Spielminute durch einen direkt erzielten Freistoß hinnehmen. Bis dahin kontrollierten die Vorarlberger das Spiel, liessen kaum Torchancen des Gegner zu und konnten einige gute Einschussmöglichkeiten, vor allem in der 1. Halbzeit, herausspielen. Das Tor für die heimische U16 erzielte Marcel Krnjic per Freistoss.

AKA Vorarlberg U15 - FAL Linz 0:1 (0:0) 

Sa, 16.9., H'Ems Herrenried (Kunstrasen)

Die Heimische U15 startete gut in die Partie und erarbeitete sich ein Chancenplus in Halbzeit eins. Bodrasic und Co. waren vor allem durch Standardsituationen immer wieder gefährlich. Ein ähnliches Bild in der 2. Halbzeit. Das 0:1 zu Gunsten der Gäste fiel in der 62. Minute nach einer Unachtsamkeit in der Vorarlberger Hintermannschaft. Trotz Bemühen und einiger guter Torchancen in der 2. Halbzeit blieb es letztlich bei diesem Ergebnis.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker