07.08.2017

Gute Vorstellung
des U16-Teams

Die U16-Mannschaft der AKA Vorarlberg belegte nach guten Spielen beim Swiss U16-Cup in Ruggell gegen starke internationale Konkurrenz den achten Platz. Besonders erfreulich: Die Burschen von Trainer Roman Ellensohn wurde als fairste Mannschaft des Turniers ausgezeichnet. Benfica Lissabon gewann das Finale gegen die Young Boys Bern. 

Beim Special Needs Turnier holten sich die Kicker des SCR Altach den ausgezeichneten dritten Rang.

Rangliste des Swiss U16 Turniers:

1. Benfica Lissabon, Portugal

2. BSC Young Boys, Schweiz

3. FC St. Gallen, Schweiz

4. Team Liechtenstein U17, Liechtenstein

5. FC Bayern München, Deutschland

6. Stades Rennais, Frankreich

7. SV Werder Bremen, Deutschland

8. Team Vorarlberg, Österreich

9. FC Zürich, Schweiz

10. Team Südostschweiz, Schweiz

Rangliste Special Needs Turnier:

1. Leicester City, England

2. Benfica Lissabon, Portugal

3. SCR Altach, Österreich

4. TSG Hoffenheim 1899, Deutschland

5. SV Werder Bremen, Deutschland

5. Team Liechtenstein, Liechtenstein

7. AC Mailand, Italien

8. Procap Sport Sargans, Schweiz

9. Chelsea FC, England

Fairstes Team: Team Vorarlberg

Torschützenkönig: Stades Rennais Nr. 9 Giorgino Rutter (5 Tore)

Bester Torwart: BSC Young Boys Nr. 1 Leandro-Jose Zbinden

Bester Spieler: Benfica Lissabon Nr. 8 Famana Quizera


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker