12.06.2015

Aus drei mach zwei

Meistertitel und Relegationsplatz sind vor der Schlussrunde nicht vergeben. Götzis 1b, Bezau/Bizau/Mellau und Hard 1b duellieren sich um die beiden Startplätze nach oben“.

Götzis 1b wird Meister
1) bei einem Sieg
2) Bei einem Remis, wenn SPG Bezau und Hard 1b nicht gewinnen
3) bei einer Niederlage, wenn SPG Bezau verliert, und Hard 1b bestenfalls remis spielt

Götzis 1b spielt Relegatioin
1) bei einem Remis, wenn die SPG Bezau gewinnt und Hard bestenfalls Remis spielt
2) bei einem Remis, wenn Hard gewinnt und die SPG Bezau bestenfalls remis spielt
3) bei einer Niederlage, wenn SPG punktet und Hard nicht gewinnt
4) bei einer Niederlage, wenn Hard gewint und die SPG verliert

SPG Bezau wird Meister
1) bei einem Sieg, wenn Götzis nicht gewinnt
2) bei einem Remis, wenn Götzis verliert und Hard 1b nicht gewinnt

SPG Bezau spielt Relegation
1) bei einem Sieg, wenn auch Götzis 1b gewinnt
2) bei einem Remis, wenn Götzis 1b verliert und Hard 1b gewinnt
3) bei einer Niederlage, wenn Hard 1b nicht gewinnt

Hard 1b wird Meister
1) bei einem Sieg, wenn Götzis 1b und die SPG nicht gewinnen

Hard 1b spielt Relegation
1) bei einem Sieg, wenn Götzis 1b oder die SPG gewinnen

FC Sulzberg 1b – FC GÖTZIS 1b
SPG BEZAU/BIZAU/MELLAU – FC Kennelbach 1b
SPG Langen/Doren – FC HARD 1b


Mit Unterstützung von