09.06.2015

Gaißau 1b gegen Doren wurde strafbeglaubigt

Das Meisterschaftsspiel zwischen dem SV Gaißau 1b und dem FC Doren wurde mit 0:3 strafbeglaubigt, Gaißau hatte das Spiel 2:1 gewonnen. Der Grund: Gaißau setzte einen nicht spielberechtigten Spieler ein. Die Folgen: Doren kann sich de facto schon über den Aufstieg in die 2. Landesklasse freuen. Gaißau 1b ist wieder zurück mitten im Abstiegskampf.