06.09.2016

Noch immer kein
voller Erfolg

Weiter noch keinen vollen Punkterfolg kann der FC Brauerei Egg 1b verbuchen! Gegen den SK Bürs wurde die Partie knapp mit 1:2 verloren. Das Team von Trainer Lukas Lang startete gut in die Partie, konnte aber keinen Profit aus diesen kleinen Chancen schlagen. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, die Torchancen hatten aber die Bürser. In der 26. Minute konnten diese dann in Führung gehen: Nach einem Eckball der Egger konterte das Heimteam und sorgte für den ersten Treffer. Kurz vor der Pause nahm Markus Tantscher von der Strafraumgrenze maß und sorgte für das 1:1.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich das gleiche Bild, der SK Bürs hatte die besseren Torchancen. In der 52. Minute ließ ein Bürser Spieler vier Egger stehen und sorgte für die neuerliche Führung. Kurz vor Schluss bekam das Heimteam auch noch einen Elfmeter zugesprochen, dieser wurde aber von Clemens Troy entschärft. 

Somit hält das 1b-Team weiterhin bei einem Punkt, nun muss endlich ein Sieg eingefahren werden. Die erste Chance hat das Team um Kapitän Markus Tantscher am Samstag im Nachbarschaftsduell gegen Schwarzenberg.


Aufstellung: Clemens Troy - Mathias Natter (85. Thomas Wegrzyn), Melchior Simma, Marcel Hammerer, Elias Moosbrugger - Alexander Hammerer, Jonathan Fetz, Kaspar Meusburger, Markus Tantscher, Fabian Kühne (81. Stefan Schneider) - Thomas Scherrer (62. Peter Heel)


Mit Unterstützung von