31.08.2016

Souveräner Auswärtssieg beim Absteiger

Die erste Kampfmannschaft spielte letzte Woche beim Fc Mäder. Von Beginn weg hatte man mehr Spielanteile und erzielte auch früh durch Lazlo das 0:1. In weiterer Folge dominierten wir die Hitzeschlacht und der starke Daniel Bader erhöhte auf 0:2. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause. Gedanklich noch in der Kabine erhielten wir kurz nach Wiederanpfiff den Anschlusstreffer, nur noch 1:2. Nun hatten die Hausherren ihre stärkste Phase, ohne aber wirklich gefährlich zu werden. Als Koray das 1:3 machte war die Partie gelaufen, Christian Müller und der eingewechselte Pascal Heinzle sorgten noch mit je einem Tor für einen Kantersieg, auch in dieser Höhe in Ordnung. Eine Leistung die noch ausbaufähig ist, reicht völlig gegen einen nicht allzu starken Gegner.

Nächsten Sonntag um 13.30 spielen wir beim letztjährigen Meister und Mitaufsteiger dem FC Wolfurt 1b. Wir freuen uns über viele Satteinser Fans.


Mit Unterstützung von