27.06.2016

FC Riefensberg holt
vier neue Spieler

Nachdem Rade Plakalovic bereits frühzeitig den Verbleib beim Fliesen Jams FC Riefensberg bekanntgegeben hat, sind nun auch die entsprechenden Anpassungen im Kader abgeschlossen. Aufgrund des Wechsels unserer Nr. 1 Patrik Fink zum Vorarlbergligsten FC Bizau, konnten wir mit Sezer Karakas einen erfahrenen Schlussmann nach Riefensberg holen. Ebenso konnten wir unseren Abwehrchef Serkan Karakas ein weiteres Jahr für uns gewinnen. Als Ersatz für die Abgänge im Mittelfeld und Offensivbereich konnten wir die Brüder Marko und Alexander Pakic für den Fliesen Jams FC Riefensberg begeistern. Wir hoffen und sind zuversichtlich durch diese Kaderveränderungen wieder die zuletzt fehlende Spiel- und Offensivstärke zu forcieren.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker