22.08.2016

FC Hittisau feierte sicheren Heimsieg

Einen 3:1 Sieg konnte der KFZ Hagspiel FC Hittisau im ersten Heimspiel der neuen Saison gegen den FC Sulz feiern. Unser Team begann diese Partie mit viel Schwung und fand bereits nach sieben Minuten die erste Großchance vor, welche aber nicht genützt werden konnte. In der 16. Minute dann der nächste Aufreger im Gästestrafraum. Zuerst prallte ein Weitschuss von der Latte zurück ins Spielfeld und auch der Nachschuss landete nur an der Aluminiumumrandung. Nur sieben Zeigerumdrehungen später war es aber soweit. Unsere Mannschaft ging nach einem schönen Heber mit 1:0 in Führung und machte auch in weiterer Folge viel Druck. Als sich die Zuschauer bereits gedanklich in die Halbzeitpause verabschiedeten, gelang dem Heimteam praktisch mit dem Pausenpfiff der Treffer zur beruhigenden 2:0 Führung.

In Halbzeit zwei dann vorerst ein ähnliches Bild. Der KFZ Hagspiel FC Hittisau hatte den Gegner sicher im Griff und mit dem 3:0 in der 56. Minute fiel auch bereits die Vorentscheidung in dieser Partie. Die letzte halbe Stunde kamen die Gäste etwas besser ins Spiel und durch einen Foulelfmeter in der 74. Minute auch zum Ehrentor. Zu mehr sollte es aber nicht mehr reichen und so konnten die Fans über ein gelungenes Heimdebut jubeln.

Für unser 1b-Team setzte es im Vorspiel leider eine 1:3 Niederlage gegen den FC Koblach 1b.