16.08.2016

2:3-Niederlage im
Duell der Aufsteiger

Mit einer 3:2 Derbyniederlage kehrte der KFZ Hagspiel FC Hittisau vom Auswärtsspiel in Doren zurück. Die Partie begann gleich mit einem Paukenschlag. Denn bereits nach vier Minuten lag unser Team durch einen direkt verwandelten Freistoss mit 1:0 in Rückstand. In weiterer Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Match, in welchem die Zuschauer vorerst wenige Torchancen sahen. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff fanden wir die größte Möglichkeit vor, doch der gut getretene Freistoss landete nur auf der Oberkante der Torumrandung.

In Halbzeit zwei verstärkte unser Team dann die Offensivbemühungen und wurde in der 54. Minute mit dem Ausgleichstreffer belohnt. Diese Führung hielt aber lediglich sieben Minuten an. Nach einem Blackout in unserer Hintermannschaft gelang den Gastgebern die 2:1 Führung. Diese konnte jedoch postwendend durch ein Eigentor wieder egalisiert werden. Als alle bereits mit einem Remis rechneten, schlugen die Gastgeber in der 89. Minute nochmals zu und kamen so zu einem knappen Derbyerfolg.