28.05.2018

Derbyentscheidung durch frühen Treffer

Eine 0:1-Auswärtsniederlage bezog der KFZ Hagspiel FC Hittisau am Freitag abend bei RW Langen. Die Zuschauer sahen zu Beginn eine ausgeglichene Partie, in welcher die Gastgeber etwas engagierter wirkten und in der 22. Minute aus einer der wenigen Torchancen nicht unverdient mit 1:0 in Führung gingen. Nächster – leider negative – Höhepunkt war dann in der 32. Minute der Ausschluss eines unserer Spieler, der sich nach einem Halten einfach zu ungestüm befreien wollte. Eine rote Karte, welche man so wohl vertreten kann. Mit der knappen Führung für die Gastgeber ging es dann in die Halbzeitpause.

In Halbzeit zwei war es dann das Team des KFZ Hagspiel FC Hittisau, welches trotz numerischer Unterlegenheit die besseren Torchancen vorfand und zweimal bei Aluminiumtreffern Pech hatte. Leider gelang es unserer Offensivabteilung an diesem Tag nicht, den Ball im gegnerischen Gehäuse unterzubringen. Da auch die Gastgeber, welche sich kurz vor Schluss durch eine gelb-rote Karte ebenfalls noch numerisch schwächten, offensiv nicht mehr gefährlich werden konnten, blieb es bei der knappen Niederlage für unser Team.

Eine 7:3 Niederlage setzte es für unsere 1b-Mannschaft beim Auswärtsspiel in Hard.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker