23.04.2018

FC Hittisau punktet trotz vieler Ausfälle

Mit einem 1:1 Remis trennte sich der KFZ Hagspiel FC Hittisau auswärts vom FC Götzis. Unser Team startete gut in die Partie und konnte sich auch ein paar Torchancen erarbeiten, welche aber vorerst ungenutzt blieben. Die Gastgeber kamen in Halbzeit kaum gefährlich vor unser Tor und blieben offensiv eher harmlos. Als sich die Zuschauer bereits mit einer torlosen ersten Spielhälfte abgefunden hatten, gelang uns praktisch mit dem Pausenpfiff der Treffer zur nicht unverdienten 1:0 Führung.

In Halbzeit zwei dann ein völlig anderes Bild. Die Gastgeber waren deutlich präsenter und man konnte das Bemühen erkennen, dieses Match noch zu drehen. Unser Team hatte alle Mühe, dem Druck standzuhalten und konnte – im Gegensatz zu den Götznern - offensiv keine gefährlichen Aktionen mehr kreieren. Drei Minuten vor dem der Partie gelang den Gastgebern dann der Treffer zum 1:1 Ausgleich. An diesem Spielstand sollte sich nichts mehr ändern und so nahmen wir angesichts der aktuellen Verletztenliste durchaus zufrieden einen Punkt mit aus dem Möslestadion.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker