11.09.2017

FC Hittisau bleibt weiter im Spitzenfeld

Mit einem 2:0 Heimsieg gegen den FC Götzis fixierte der KFZ Hagspiel FC Hittisau am vergangenen Samstag den dritten Heimsieg in Folge. Die Zuschauer sahen von Beginn weg eine hellwache Heimmannschaft, welcher man den Siegeswillen ansah. In den ersten zwanzig Minuten sprangen aber nur zwei Halbchancen heraus. In Minute 25 dann der erste Warnschuss der Gäste, doch der gegnerische Stürmer setzte einen Schuss knapp neben das Tor. Unser Team ließ sich dadurch aber nicht beirren und bestimmte weiterhin das Geschehen. Praktisch mit dem Pausenpfiff wurden wir dann mit dem Tor zur 1:0 Führung belohnt.

Nach Wiederanpfiff knüpfte der KFZ Hagspiel FC Hittisau vorerst an die Leistung der ersten Halbzeit an. In Minute 49 hatten die Zuschauer den Torschrei schon auf den Lippen, doch der Gästetormann konnte den Ball noch von der Linie kratzen. Nur zwei Zeigerumdrehungen später war es aber soweit. Nach eine schnellen Angriff über die rechte Seite tauchte unser Stürmer alleine vor dem Tor auf und schloss trocken zum 2:0 ab. Nun verlegte sich unser Team mehr und mehr auf die Spielkontrolle und die Gäste versuchten ihrerseits, den Anschlusstreffer zu erzielen. Dabei konnten sie aber kaum Torgefahr ausstrahlen. Mehr als ein Lattentreffer knapp vor dem Ende der Partie sprang für sie nicht mehr heraus. Daher blieb es schlussendlich beim 2:0 Erfolg für das Heimteam.

Im Vorspiel setzte sich unsere 1b-Mannschaft im kleinen Wälderderby gegen den FC Au 1b ebenfalls mit 2:0 durch.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker