24.10.2016

Überraschungssieg
für den Hittisau

Einen überraschend deutlichen, aber dafür umso erfreulicheren, 3:0 Heimerfolg konnte der KFZ Hagspiel FC Hittisau am Sonntag gegen den TSV Altenstadt feiern. Die Zuschauer sahen von Beginn weg eine flotte Partie, in welcher beide Mannschaften ihr Heil in der Offensive suchten. Die Gäste wirkten dabei in der ersten halben Stunde etwas gefährlicher und hatten in Minute 25 bei einem Lattenschuss Pech. Aus Sicht der Heimischen fiel dann gerade zur rechten Zeit der Treffer zur 1:0 Führung. Nach einem schönen Konter erzielten wir in der 34. Minute das erste Tor. Nur sechs Minuten später dann ein ähnliches Bild. Wieder ließen sich die Gäste auskontern und wir konnten zur beruhigenden 2:0 Führung einschießen. Mit diesem Spielstand ging es dann in die Halbzeitpause.

In Halbzeit zwei versuchte der KFZ Hagspiel FC Hittisau hinten sicher zu stehen und das Spiel zu kontrollieren. Dieses Vorhaben wurde auch sehr gut umgesetzt. Die Gäste hatten in dieser Phase so gut wie keine gefährlichen Strafraumszenen und so plätscherte die Partie vor sich hin. In der letzten Viertelstunde kam dann nochmal so etwas wie Spannung auf. Wieder hatten die Altenstädter bei einem Schuss an den Außenpfosten in Minute 74 etwas Pech. Doch unsere Mannschaft blieb an diesem Tag sehr souverän und konnte mit dem 3:0 in der 83. Minute die Partie dann auch vorzeitig entscheiden. Alles in allem ein verdienter und wichtiger Heimsieg für unser Team.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker