16.10.2014

Abschied von Nagrand

Nach mehr als 60 Jahren hat der Sportplatz Nagrand nun ausgedient.

Mit dem Meisterschaftsspiel  FC Nenzing gegen  Admira Dornbirn am
Samstag (Spielbeginn 15.00 Uhr) geht auf dem Sportplatz  „Nagrand“ in Nenzing eine Ära zu Ende.

Der alte Platz inmitten des Dorfes hat ausgedient und der FC Nenzing wird im
Frühjahr 2015 seine Heimstätte im neu errichteten Sportzentrum beziehen.

Der FC Nenzing freut sich, wenn ehemalige Trainer, Funktionäre und Spieler des FCN bei diesem letzten Spiel im „altehrwürdigen Nagrandstadion“ dabei sind und dabei auf alte Freunde und Bekannte treffen.
 
In einem kleinen „Erzählcafe“ mit Zeitzeugen des Platz -und Clubheimbaus aus den Jahren 1949 bis 1951 werden wir nach dem Spiel noch etwas plaudern und die alten Zeiten aufleben lassen.

Der Eintritt zu diesem Spiel ist FREI