05.06.2017

Nenzing holt wichtigen Punkt in Dornbirn

In einem sehr guten und interessanten Spiel gab es für unsere Mannschaft gegen die Admira einen Punkt, der ev. noch sehr viel wert sein kann. Nenzing kam zu Beginn besser ins Spiel und war auch präsenter. Nach 2 guten Angriffen bereits in der 12. Minute die Führung: Mike Vonbrül leitete einen Paß mit der Brust zu Rochus SCHALLERT weiter und der erzielte überlegt das 1 : 0. 

Auch die folgenden Minuten war unser Team dem 2 :0 näher, konnte aber 2 guten Chancen durch Andrej Dursun und Mike Vonbrül leider nicht nutzen. Dann drehte sich aber die Partie und die Dornbirner wurden immer stärker.

Sie nutzten die Abstimmungsprobleme bei uns aus und kamen zu mehreren  sehr guten Möglichkeiten, die aber vorerst von Alexander Graß vereitelt wurden. Aber in der 37. Minute war es soweit – die Admira erzielte nach einem schönen Angriff den zu diesem Zeitpunkt verdienten Ausgleich durch Thurnher. Kurz vor dem Seitenwechsel dann doch noch eine Chance für den FCN durch Mike Vonbrül, der aber leider über das Tor schoss.

Nach der Pause konnten wir das Spiel wieder offener gestalten und kamen auch gleich wieder zu mehreren Möglichkeiten. Leider waren wir aber im Abschluss - wie schon in den vorigen Partien teilweise zu unkonzentriert oder der Torhüter der Admira konnte klären (Dursun Andrey und Hakan Öztürk). Der eingewechselte Dominik Fessler brachte dann nochmals mehr Schwung und nun war der FC dem 2 : 1 näher.  Aber wie schon oft passiert, nutzten die Gäste ihre Chancen besser und so stand es in der 84. Minute durch ein Tor von Dür plötzlich 2 : 1 für die Admira. Zum Glück konnte Nenzing gleich nachsetzen und schon 1 Minute später nutzte Dominik FESSLER ein schönes Zuspiel von Mike Vonbrül zum erneuten Ausgleich. Fast wäre noch das 3 : 2 geglückt, aber Dominik Fessler in der 88. und Mike Vonbrül in der 92. Minute verfehlten knapp das Ziel und so blieb es beim 2 : 2 Remis.

Ein verdienter Punkt gegen eine sehr gute Admira – jetzt heißt es, in den restlichen beiden Partien noch die notwendigen Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Mit einer ähnlichen Leistung, sollte das möglich sein.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker