26.03.2016

Prirsch wechselt im
Sommer zu Rapid Wien

Nach Anes Omerovic, der nach England zu Aston Villa wechselte, verlässt uns mit Florian Prirsch das nächste FCD-Toptalent in den Profizirkus!


Florian Prirsch wird ab der Saison 2016/17 für den SK Rapid Wien spielen. Ein wichtiger Schritt in seinem Leben. Mit diesem Transfer beginnt jetzt das neue Leben als Profifußballer. Die Hütteldorfer haben sich sehr um Florian bemüht. Damit erfährt auch die tolle FCD-Nachwuchsarbeit einen noch höheren Stellenwert. 

FCD-Trainer Peter Jakubec zum Abgang von Prirsch: „Es gibt mehrere Möglichkeiten den Weg in den Profibereich zu schaffen. Florian seine Wahl, sich über seinen Stammverein und in einer starken Regionalligamannschaft weiter zu entwickeln, in den anspruchsvollen Trainingseinheiten mit sehr guten Mitspielern, kombiniert mit vielen individuellen Einheiten, war auf jeden Fall richtig. Es war sehr interessant zu beobachten, wie intensiv sich Rapid mit Florian beschäftigt und um ihn bemüht hat. Flo hat einen wichtigen Schritt gemacht und eine tolle Chance erhalten, aber jetzt fängt es erst an! Mit seinem Charakter, seinem Fleiß und seiner Einstellung kann er sich auch in Wien durchsetzen. Auch für unsere Arbeit ist dieser Wechsel zum österreichischen Rekordmeister eine tolle Bestätigung.“