26.07.2015

Starker Auftakt

Das gab es schon lange nicht mehr! Gleich drei der nur noch vier verbliebenen Vorarlberger Klubs in der Regionalliga West haben ihre Spiele in der 1. Runde der neuen Saison gewonnen.

Aufsteiger SW Bregenz besiegte durch ein spätes Tor von Rifat Sen den FC Saalfelden mit 3:2. Mit dem gleichen Ergebnis schickte der FC Dornbirn die Innsbrucker Amateure auf die Heimreise. Schließlich gewannen die Altacher Amateure am Sonntag gegen Kufstein klar mit 3:0.

Die einzige Niederlage bezog der FC Hard: Das 0:3 bei Titelfavorit Wattens kam nicht wirklich unerwartet.


Mit Unterstützung von