08.05.2017

Dominik Seiwald verlässt den FC Dornbirn

Wie der Verein heute bekanntgab, wird Dominik Seiwald (31) den FC Mohren Dornbirn verlassen. Dominik „Seiwi“ Seiwald trug vorbildlich drei Jahre lang das Rothosen-Dress. Er wird aus familiären Gründen kürzer treten und in der Landesliga eine neue Herausforderung suchen. Der Tormann kam damals vom SCR Altach nach Dornbirn. In der laufenden Meisterschaft absolvierte er jedes Spiel. Mit ihm gewannen wir dreimal den VFV-Cup und den Vorarlberger Supercup.
Dominik, vielen Dank für dein langjähriges Engagement und die tollen Spiele im FCD-Dress. Auf deinem weiteren Weg wünschen wir dir viel Glück! Im letzten Heimspiel am 20. Mai, 16 Uhr, gegen Kufstein wird Dominik Seiwald in einem gebührenden Rahmen verabschiedet.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker