14.05.2022

Kofler beendet
seine Karriere

Alexander Kofler wird seinen auslaufenden Vertrag beim RZ Pellets WAC nicht verlängern. Er wird nach der Saison seine Profikarriere beenden und sich dem Trainerdasein widmen.

Alexander Kofler wird seinen auslaufenden Vertrag beim RZ Pellets WAC nicht verlängern und seine aktive Profikarriere beenden. „Kofi“ stand bis dato 246-mal im Tor der Wölfe und war ein wesentlicher Bestandteil der „Wolfsberger-Eurofighter“, die es zweimal hintereinander in die UEFA Europa League Gruppenphase schafften.
Nach 9 Jahren im Wolfsrudel hat sich unser Schlussmann dazu entschieden, seine Profilaufbahn mit 35 Jahren zu beenden. Er wird sich nun der Ausbildung zum Tormanntrainer widmen.

Alexander Kofler: "Nach 9 Jahren beim WAC und insgesamt 12 Profijahren ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, ein neues Kapitel in meinem Leben aufzuschlagen. Ich blicke auf emotionale und erfolgreiche Jahre in Wolfsberg zurück, wo ich viele neue Freunde dazu gewinnen konnte. Den WAC werde ich natürlich ewig im Herzen tragen und dem Verein ewig verbunden bleiben."