24.07.2021

Bundesliga-Journal ab
sofort im Handel

Die neue Saison 2021/22 wird jede Menge Neuerungen mit sich bringen. Die Liga geht mit einem neuen Bewerbssponsor und damit unter dem Namen ADMIRAL Bundesliga an den Start und wird erstmals auch vom Video Assistant Referee (VAR) begleitet. Die schönste Neuerung ist aber eigentlich ein langersehntes Comeback, denn erstmals seit rund eineinhalb Jahren dürfen die Fans wieder ohne Kapazitätseinschränkungen in die Stadien strömen. Was die vollen Ränge für die Zuschauer und vor allem auch für die Spieler bedeuten, beleuchten wir in der Titelgeschichte der neuesten Ausgabe des Bundesliga-Journals, das wie immer pünktlich zum Saisonstart im Zeitschriftenhandel erhältlich ist.

Abseits des Fan-Schwerpunktes wurde dem Aufsteiger Austria Klagenfurt mit Trainer Peter Pacult ein Besuch abgestattet und die sechs neuen Gesichter und alten Bekannten auf den Trainerbänken der Liga porträtiert.

Außerdem im neuen Bundesliga-Journal zu lesen: eine neue Ausgabe der englischen Interview-Reihe, dieses Mal mit Sturm-Striker Kelvin Yeboah, Formel 1-Kommentator Ernst Hausleitner, der nicht nur Benzin, sondern auch den LASK im Blut hat, die legendäre Elfmeter-Serie von Arnold Koreimann vor genau 40 Jahren und Rapid-Neuzugang Kevin Wimmer im ausführlichen Interview.

Dazu gibt es auf den insgesamt 100 Seiten des Magazins natürlich wie immer die Kader und Stories zu allen 12 Klubs der ADMIRAL Bundesliga und dieses Mal auch eine 12-seitige Beilage, die den Fans alles Wissenswerte zum VAR näherbringt.
Erhältlich in Handel, Abo und als ePaper

Die neue Ausgabe des Bundesliga-Journals ist ab sofort um € 4,90 im Zeitschriftenhandel erhältlich. Dazu gibt es das Abo zum Vorteilspreis von nur 16 Euro für vier Ausgaben (statt 19,60 Euro im Einzelkauf) --> hier geht’s zur Bestellung. Und wer die besten Fußballgeschichten als ePaper genießen möchte, wird wie gewohnt im APA-Kiosk fündig.

2. Liga-Journal – erhältlich bei den Klubs und als ePaper

Auch in dieser Saison gibt es wieder ein eigenes 64 Seiten starkes Journal für die ADMIRAL 2. Liga. Dieses ist exklusiv bei den Klubs im Stadion umsonst erhältlich und kann auch auf der 2. Liga-Website als PDF durchgeblättert werden.

Neben den Geschichten zu allen 16 Klubs der ADMIRAL 2. Liga wird auch hier die Titelstory der Rückkehr der Fans gewidmet. Außerdem gibt’s einen Blick auf die möglichen Titelkandidaten und einen Besuch im roten Teil von Graz, wo Jahrhunderttormann Savo Ekmecic und drei aktuelle GAKler darüber sprechen, was ihren Verein ausmacht. In der Serie „Legendäre Zweitligamannschaften“ werden dieses Mal die Austria Amateure von 2005/06 vorgestellt, aus deren Reihen später gleich acht ÖFB-Teamspieler hervorgehen sollten und SKN-Kultmasseur Hans Fehringer spricht darüber, warum er – obwohl er mit mittlerweile 71 Jahren längst seine verdiente Pension genießen dürfte - nochmal ein Jahr dranhängt.


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.