25.06.2020

Sturm Graz trennt sich
von Nestor El Maestro

Knalleffekt bei Sturm: Die Schwarzen und Nestor El Maestro gehen nach knapp einem Jahr wieder getrennte Wege. Der Klub zog damit früher als erwartet die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt. Der 37-Jährige, dessen Vertrag bis 2021 läuft, wird kommenden Sonntag gegen Rapid auch nicht mehr auf der Bank sitzen. Interimistisch wird Amateurtrainer Thomas Hösele in den ausstehenden drei Ligapartien das Trainer-Zepter schwingen.

Weiterlesen