29.05.2020

Neuer Partner für
den SCR Altach

 Was im vergangenen Jahr mit der Ausgestaltung des Schlafraums im Campus begann, wird jetzt ausgeweitet. Das Frastner Familienunternehmen SAMINA ist neuer offizieller Schlaf-Gesund-Partner des SCR Altach. Die gemeinsame Zusammenarbeit ist vorerst auf die kommenden zwei Jahre ausgelegt.

Guter Schlaf ist für jeden Profi-Sportler das A und O, um auf dem Platz maximale Leistung erbringen zu können. Nachdem der Schlafraum im Campus bereits mit den Bettensystemen von SAMINA ausgestattet wurde, schlafen die SCRA Profis zukünftig auch zuhause auf SAMINA-Produkten.

Zusätzlich profitiert der SCR Altach ab sofort auch vom Know How, welches SAMINA in Sachen Schlaf mitbringt. In einem ersten Schritt wurde Physio-Therapeut Patrick Rinderer von SAMINA zum Schlafcoach ausgebildet.

Christoph Längle, Geschäftsführer SCR Altach „Wir beim SCR Altach versuchen immer wieder neue Wege zu gehen und Potentiale zu erschließen. Das Thema Schlaf und die damit einhergehende Regeneration wird uns wieder um ein paar Prozent weiterbringen, um das Leistungsvermögen unseres Teams möglichst voll auszuschöpfen. SAMINA ist ein international renommiertes Familienunternehmen, das seit über 30 Jahren für Qualität und Zuverlässigkeit steht. Wir freuen uns besonders, einen regionalen Partner mit dieser herausragenden Expertise für den SCRA gewonnen zu haben" 

Günter W. Amann-Jennson, Geschäftsführer SAMINA: „Unsere Kooperation geht über ein übliches Sport-Sponsoring weit hinaus. Die Leistungsfähigkeit im Fußball ist von ganzheitlichen Optimierungsprozessen geprägt. Und da kommt dem Schlaf als wichtigsten Regenerationsfaktor eine ganz bedeutende Rolle zu. Genau davon sollen künftig Trainer, Spieler und Betreuer des CASHPOINT SCR Altach profitieren."