27.05.2020

Wolfsberg siegt im
Test gegen Mattersburg

Der RZ Pellets WAC konnte das heutige Testspiel gegen den SV Mattersburg mit 3:0 für sich entscheiden. Die Tore der Wölfe erzielten Michael Liendl (18.) und Shon Weissman (23.; 28.). Am morgigen Mittwoch gibt Trainer Ferdinand Feldhofer der Mannschaft frei, ehe es von Donnerstag bis Sonntag zu einem Kurztrainingslager auf die Koralpe geht.

Aufstellung: Kofler (65. Kuttin) - Novak (65. Wernitznig), Rnic (65. Gollner), Baumgartner (65. Gölles), Schmitz (80. Tauchhammer) - Leitgeb (65. Stratznig), Schmid (65. Schöfl), Jojic (65. Steiger), Liendl (65. Syla) - Weissman (65. Dieng), Holzer (46. Schmerböck)

Ferdinand Feldhofer: "Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase am Anfang des Spiels, konnten wir uns einige schöne Aktionen herausspielen. Es hat mich gefreut, dass sich alle 22 Spieler, die zum Einsatz gekommen sind, für den Liga-Restart aufgedrängt haben. Man bemerkt täglich eine Steigerung von jedem Einzelnen. Im Kurztrainingslager gilt es jetzt, die Mannschaft so vorzubereiten, dass sie am nächsten Mittwoch für das erste Pflichtspiel nach dieser langen Pause bereit ist."