18.05.2020

SKN St. Pölten geht auf Kurztrainingslager

Die Profi-Mannschaft des spusu SKN St. Pölten wird im Zuge der Vorbereitung auf die bevorstehende Qualifikationsgruppe ein Kurztrainingslager abhalten. Dieses wird von Samstag, den 23. Mai, bis Mittwoch, den 27. Mai, in Lengau stattfinden. Den Abschluss des Trainingslagers bildet das Testspiel gegen den LASK, das am 27. Mai um 17:00 Uhr in Pasching über die Bühne gehen wird.
 
Trainer Robert Ibertsberger: „Wir führen dieses Trainingslager durch, um nochmal intensiv mit der gesamten Mannschaft auf, aber auch neben dem Platz arbeiten zu können und um das Mannschaftsgefüge entsprechend zu stärken. Wir wollen für die kommenden zehn Runden bestmöglich gerüstet sein.“
 
Wir möchten darauf hinweisen, dass sämtliche Einheiten unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden werden.


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.