11.12.2019

Daniel Luxbacher verlängert bis 2022

 Der spusu SKN St. Pölten konnte einen weiteren wichtigen Spieler langfristig an den Verein binden: Daniel Luxbacher, der dem Wolfsrudel seit der Saison 2017/2018 angehört, bis zum heutigen Tag 63 Spiele für die Wölfe absolvierte und dabei bislang fünf Tore und elf Assists auf seiner Visitenkarte zubuche stehen hat, wird auch in Zukunft das blau-gelbe Trikot überstreifen. Der 27-Jährige verlängerte seinen zu Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre und bleibt somit bis Sommer 2022 ein Teil der Mannschaft.
"Ich freue mich, dass ich auch in den kommenden beiden Jahren ein Teil des Wolfsrudels sein werde. Ich fühle mich in St. Pölten sehr wohl und glaube, dass wir mit dem gesamten Team noch einiges erreichen können. Dazu möchte ich unbedingt meinen Teil beitragen", kommentiert der Mittelfeldspieler seine Vertragsunterschrift.
Ähnlich sieht es auch General Manager Andreas Blumauer: „Daniel beweist in jedem Training und jedem Spiel, dass er für unsere Mannschaft sehr wichtig geworden ist und genießt innerhalb des Teams ein sehr hohes Ansehen. Deswegen sind wir sehr froh, dass wir mit einem unserer Schlüsselspieler langfristig verlängern konnten und Daniel auch in den kommenden beiden Saisonen bei uns bleiben wird.“
Mit