08.01.2019

Koita wechselt von Liefering zum WAC

Am Dienstag starteten die Wölfe in die Vorbereitung für die zweite Saisonhälfte. Christian Ilzer konnte bis auf Schmerböck (verletzt), Rnic, Jovanovic (beide reisen am Dienstag Nachmittag an) und Michael Sollbauer (familiäre Gründe) nicht nur alle Spieler beim Trainingsauftakt begrüßen, sondern auch einen Neuzugang willkommen heißen.

Der Stürmer, der auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann, wird vom FC Liefering ausgeliehen und bleibt bis Saisonende im Lavanttal.

Der 19-jährige Malier absolvierte bisher 15 Spiele für den FC Liefering in der 2. Liga. Dabei erzielte er 2 Tore und sorgte für 3 Torvorlagen. In der UEFA Youth League kam er in zwei Spielen zum Einsatz. Im Achtelfinale gegen den FC Porto erzielte er ein Tor für den FC Liefering.

Chrsitian Ilzer: "Koita ist ein sehr talentierter und dynamischer Spieler der uns in der Offensive helfen kann. Wir werden ihn sofort in die Mannschaft integrieren und ihn in der Vorbereitungszeit an unser Spiel heranführen."


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.