04.07.2018

Goalie Thomas Gebauer wechselt zum LASK

Thomas Gebauer verlässt die SV Guntamatic Ried. Der 36-jährige Tormann spielt ab sofort für den LASK.

„Es gibt nur wenige Spieler, die so viel für die SV Guntamatic Ried geleistet haben wie Thomas Gebauer. Es ist natürlich schade, wenn ein Spieler nach mehr als zehn Jahren, in denen er auf und neben dem Platz immer das Beste gegeben hat, den Verein verlässt. Aus diesem Grund ist uns die Entscheidung extrem schwer gefallen. Wir wollten ihm aber die Chance, in dieser Saison in der Bundesliga und auch international zu Einsätzen zu kommen, nicht verbauen. Im Namen des gesamten Vereins möchte ich Thomas Gebauer meinen aufrichtigen Dank aussprechen. Wir wünschen ihm für die Zukunft nur das Beste“, erklärt SVR-Manager Fränky Schiemer.

„Ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht und hatte viele schlaflose Nächte. Die SV Ried war jetzt zwölf Jahre mein Verein, hat mir die Möglichkeit gegeben Profi zu sein. Ich möchte mich bei allen in Ried – dem Verein, den Fans, der Stadt – herzlich für die Unterstützung bedanken. Ich weiß, dass ich mit meiner Entscheidung jetzt viele verletzen werde. Mit 36 Jahren aber nochmals die Chance auf einen langfristigen Vertrag bei einem Bundesligisten zu bekommen, ist nicht selbstverständlich. Allen Beteiligten bei der SV Ried wünsche ich das Allerbeste. Die SV Ried bleibt immer in meinem Herzen. Ich hoffe, dass sie so bald wie möglich in die Bundesliga aufsteigt“, betont Thomas Gebauer.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker