12.06.2018

Austria Wien hat Franz Wohlfahrt beurlaubt

Der FK Austria Wien hat Franz Wohlfahrt von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt.

AG-Vorstand Markus Kraetschmer: "Wir haben uns nach eingehender Analyse der Gesamtsituation zu diesem Schritt entschlossen und beschäftigen uns bereits mit der Neuausrichtung. Wir trennen uns nicht im Streit, sondern es soll ein Impuls für die neue Saison und die mit der neuen Generali-Arena beginnenden neuen Ära des Klubs sein."

Die Aufgaben von Wohlfahrt werden vorerst Kraetschmer sowie Trainer Thomas Letsch und der technische Direktor Ralf Muhr übernehmen.