27.05.2018

"Die Serie knacken!"

Für den CASHPOINT SCR Altach endet am Sonntag eine Saison mit Höhen und Tiefen. Nach den Highlights in Europa und einem stabilen Herbst ging das Frühjahr leider daneben. So wollen unsere Spieler den Fans einen positiven Abschluss bescheren und die neue Fohrenburger Fantribüne mit einem Sieg taufen --> Arena Programm - Sonntag, 27.05.2018

Die Stimmen von der Pressekonferenz im Loackerhus in Götzis:

Kapitän Philipp Netzer: "Über die Saison wurde schon sehr viel gesprochen. Wir sind mit Frühjahr genauso unzufrieden wie alle Beteiligten. Wir werden versuchen, am Sonntag noch einmal eine ansprechende Leistung auf den Rasen zu bringen, damit wir mit einem positiven Ereignis in die Pause gehen."

Beim Kader wird es mit Benedikt Zech einen Rückkehrer ins Team geben, der gegen Rapid seine Gelbsperre absitzen musste - mit Stefan Nutz (Knöchelblessur) aber auch einen Ausfall.

Langjährige Kooperation mit der Lebenshilfe Vorarlberg

Die letzte Pressekonferenz der Saison fand im Loackerhus in Götzis statt. Die Lebenshilfe Vorarlberg ist seit Jahren Partner des SCRA und die Zusammenarbeit trägt Früchte. So gestaltet die Lebenshilfe Vorarlberg den Tischschmuck im KIA Maier Business Club, ist regelmäßig zu Besuch bei den Heimspielen und mit der "Woche der Herzen" gibt es seit 2009 einen Fixpunkt im Jahreskalender.

Im letzten Jahr veranstalteten beide Partner ein Benefizspiel für die Renovierung der "Werkstätte in Götzis Eichbühelweg", bei dem am Ende ein großer Betrag zur Verfügung gestellt werden konnte. Die Lebenshilfe sucht nach wie vor nach Unterstützern, die dieses Projekt möglich machen --> hier geht's zur Lebenshilfe Vorarlberg.

CASHPOINT SCR Altach vs. SK Sturm Graz
Sonntag, 27.05.2018, 17:30 Uhr
CASHPOINT Arena - #ALTSTU

Schiedsrichter: Oliver Drachta


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker