12.12.2017

Für Thorsten Fink
wird es nun eng

Wie hatte Austrias AG-Vorstand Markus Kraetschmer in seiner Funktion als Bundesliga-Vizepräsident bei der Nicht-Vertragsverlängerung von Marcel Koller argumentiert? "Er hat unbestritten große Verdienste um den österreichischen Fußball, sehr, sehr gute Arbeit hier geleistet - aber Fußball ist ein Ergebnissport. Und diese stimmten bei Koller nicht mehr, also war auch die Bundesliga dafür, den Vertrag nicht zu verlängern!"

WEITERLESEN