12.12.2017

Für Thorsten Fink
wird es nun eng

Wie hatte Austrias AG-Vorstand Markus Kraetschmer in seiner Funktion als Bundesliga-Vizepräsident bei der Nicht-Vertragsverlängerung von Marcel Koller argumentiert? "Er hat unbestritten große Verdienste um den österreichischen Fußball, sehr, sehr gute Arbeit hier geleistet - aber Fußball ist ein Ergebnissport. Und diese stimmten bei Koller nicht mehr, also war auch die Bundesliga dafür, den Vertrag nicht zu verlängern!"

WEITERLESEN


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker