14.02.2017

Munas Dabbur wechselt in die Schweiz

Munas Dabbur wechselt für die kommenden 3,5 Monate leihweise vom FC Red Bull Salzburg in die Schweizer Super League zum Grasshopper Club Zürich.

Der 24-jährige israelische Stürmer kam im vergangenen Juli von den Grasshoppers zu den Roten Bullen und absolvierte bislang 25 Pflichtspiele, in denen er sechs Treffer erzielte. Jetzt kehrt er leihweise bis Ende der Saison zu seinem Ex-Klub zurück.

Christoph Freund, Sportlicher Leiter der Roten Bullen, zu dem Transfer: „Nach einigen sehr guten Gesprächen mit Munas sind wir zu dem gemeinsamen Entschluss gekommen, dass es für seine Entwicklung aktuell das Beste ist, ihn für den Rest der Saison auszuleihen. Wir sind aber von Munas‘ Qualitäten weiterhin absolut überzeugt und freuen uns, wenn er im Juni wieder zu uns zurückkehren wird. Wir wünschen ihm für die kommenden Monate viel Erfolg und Einsatzzeit in der Schweiz.“