04.02.2017

Altach testet am Samstag gegen Innsbruck

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Der CASHPOINT SCR Altach testet am kommenden Samstag ein letztes Mal vor dem Frühjahrsauftakt bei Admira Wacker Mödling. Die Mannschaft von Martin Scherb wird dabei von Wacker Innsbruck gefordert. Die Tiroler haben mit Karl Daxbacher einen neuen Trainer verpflichtet und wollen sich im Frühjahr weiter beweisen und für die kommende Saison einspielen.

Im Kader des SCRA sollten vor dem letzten Test bis auf Louis Ngwat Mahop und Andi Lienhart alle Spieler einsatzbereit sein. Andi Lukse kehrt wieder ins Tor zurück, auch Benedikt Zech hat seine Fersenblessur gut überstanden. Neuzugang Bernhard Janeczek dürfte dabei erstmals im SCRA Trikot zu sehen sein.

Kommende Woche geht unsere Mannschaft in den gewohnten Meisterschaftsrhythmus über, bevor Philipp Netzer & Co. am Freitag die Anreise nach Mödling antreten. Für den Heimspielauftakt gegen St. Pölten laufen die Vorbereitungen nach Plan. Der Rasen in der CASHPOINT Arena ist in einem guten Zustand und dürfte in den nächsten Wochen wieder grünen.

CASHPOINT SCR Altach vs. Wacker Innsbruck

Samstag, 04.02.2017 - 15:15 Uhr

CASHPOINT Arena, Altach - Kunstrasenplatz

Testspielübersicht:

Dienstag, 17.01.2017, 16:30 Uhr - SCRA vs. WSG Wattens (Altach)   4:0 (1:0)

Dienstag, 24.01.2017 - 16:00 Uhr - SCRA vs. GC Zürich (Spanien)   2:1 (2:0)

Donnerstag, 26.01.2017 - 15:30 Uhr - SCRA vs. Piast Gliwice (Spanien)   1:3 (1:1)

Mittwoch, 01.02.2017, 15:00 Uhr - SCRA vs. Flora Tallinn (Altach)    0:1 (0:0)

Samstag, 04.02.2017 - 15:15 Uhr - FC Wacker Innsbruck (Altach)