12.10.2021

Capitals gegen KAC
wurde vorverlegt

Das für Dienstag, 16. November 2021 angesetzte Liga-Spiel zwischen den spusu Vienna Capitals und dem EC-KAC wird um knapp zwei Wochen vorgezogen, da die Klagenfurter zu dieser Zeit im Achtelfinale der Champions Hockey League im Einsatz sind. Der neue Spieltermin für die Begegnung in der bet-at-home ICE Hockey League ist Mittwoch, der 3. November 2021 um 19:15 Uhr.

Der EC-KAC ist bereits vor dem morgigen Heimspiel gegen den HC Donbass aus der Ukraine als Sieger der Gruppe G fix für die KO-Phase in der Champions Hockey League qualifiziert. Da die Achtelfinal-Hinspiele in der CHL am 16. und 17. November ausgetragen werden, ist das für diesen Zeitraum geplante Meisterschaftsspiel bei den spusu Vienna Capitals vorverlegt worden. Der amtierende Meister der bet-at-home ICE Hockey League tritt nun am Mittwoch, den 3. November 2021 um 19:15 Uhr in der Erste Bank Arena an. In den bisherigen zwei Saisonduellen verbuchten beide Teams je einen Sieg.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.