06.08.2020

Ligastart am 25. September

Auf Grundlage und im Vertrauen auf die positiven Gespräche mit den verantwortlichen Bundesministern für Gesundheit I Rudolf Anschober und Sport I Vizekanzler Werner Kogler wurde in einer Liga-Videokonferenz vom Donnerstag der für 25. September 2020 geplante Saisonstart der bet-at-home ICE Hockey League endgültig fixiert. Darüber hinaus ist der Transferstopp mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Am Mittwoch kam es zu einem Treffen zwischen einer Delegation der bet-at-home ICE Hockey League und Gesundheitsminister Rudolf Anschober sowie Vertretern des Sozial- und Sportministeriums. In dieser Gesprächsrunde wurde das von der Liga ausgearbeitete „Return to Play“-Konzept als sehr gut beurteilt. Die Liga-Vertreter bekamen eine bestmögliche Unterstützung für die neue Spielzeit – natürlich unter Berücksichtigung des Gesundheitsschutzes und der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen – zugesagt. Bereits für kommende Woche ist eine nächste Gesprächsrunde geplant, bei der vor allem in Fragen der möglichen Zuschauerkapazitäten Detaillösungen gesucht werden. Im vollen Vertrauen auf die positive Grundhaltung der öffentlichen Stellen wurde der Start für die Saison 2020/21 in der bet-at-home ICE Hockey League in einer Liga-Videokonferenz vom Donnerstag für 25. September 2020 endgültig fixiert. Darüber hinaus ist der Transferstopp mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

„Das gestrige Gespräch bestätigte unseren Optimismus. Mit bestmöglicher Unterstützung der für uns zuständigen Ministerien und öffentlichen Stellen soll die Saison 2020/21 realisiert und gemeinsam mit diesen ein verantwortungsvolles und richtungsweisendes Konzept im Sport zum Umgang mit der Coronavirus-Pandemie verwirklicht werden. Uns allen ist bewusst, dass aufgrund der dynamischen Entwicklungen der epidemiologischen Lage ein Restrisiko besteht und wir flexibel auf mögliche Veränderungen reagieren müssen. Die klaren Bekenntnisse zu unserem Sport und der bet-at-home ICE Hockey League sind für uns aber entscheidend, um den ganzen Fokus auf einen Ligastart am 25. September zu legen. Wir wollen voranschreiten und unseren Fans trotz der Corona-bedingten Umstände eine tolle Saison bieten“, erklärt Liga-Präsident Kommerzialrat Mag. Jochen Pildner-Steinburg.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.