21.04.2019

Der KAC gleicht die Finalserie erneut aus


Mit dem vierten Heimsieg blieb die „best-of-seven“-Finalserie der Erste Bank Eishockey Liga in der Reihe. Der EC-KAC setzte sich am Ostersamstag dank eines starken Mittelabschnitts gegen die spusu Vienna Capitals mit 3:2 durch. Damit wurde auch die vierte Partie der Serie mit nur einem Tor Differenz entschieden. Am Montag (17 Uhr) geht es in Wien mit Spiel fünf weiter.