26.04.2018

Lustenaus DeSantis wechselt zum VSV

Jason DeSantis wird künftig in der Abwehr des EC VSV für Ruhe und Ordnung sorgen. Der bullige US-Amerikaner verteidigte von 2014 bis 2017 bereits für den EC-KAC und den HC TWK Innsbruck „die Haie“ in der Erste Bank Eishockey Liga und erzielte dabei in 147 Einsätzen 70 Punkte. Zuletzt spielte der 32-Jährige ein Jahr beim EHC Alge Elastic Lustenau in der Alps Hockey League und war dort mit 40 Zählern (10T/30A) aus 30 Partien Punktebester Verteidiger seines Teams. Einen Fixplatz im Kader erhalten auch die Youngsters Alexander Schmidt (Goalie), Christof Kromp, Benjamin Lanzinger und Philipp Wohlfahrt (alle Stürmer).
 
Lukas Herzog "hext" künftig für den EC Red Bull Salzburg. Der 25-Jährige hatte letzte Saison 26 Einsätze für den EC VSV und gehörte mit einer Save% von 92.1 und einem GAA von 2.98 zu den Top 5 Goalies der Liga. Weiterhin den Red Bulls Dress tragen werden die Österreicher Trattnig, Pallestrang, Jakubitzka, Viveiros, Heinrich, Raffl, Rauchenwald, Herburger, Cijan, Schiechl, Hochkofler, Winkler, Baltram, Huber, Wappis, sowie die beiden Imports Raymond, Hughes.
 
Manuel Latusa hängt nach einer sehr erfolgreichen Karriere bzw. über 1.000 Spielen als Profi seine Schlittschuhe an den Nagel. Der 34-Jährige gewann u.a. mit dem EC-KAC, EV Vienna Capitals bzw. dem EC Red Bull Salzburg insgesamt fünf Mal die Erste Bank Eishockey Liga, drei weitere Österreichische Meistertitel, einmal den Continental Cup und die European Trophy.