21.04.2018

Titel an Südtirol

Der einzige italienische Klub in der EBEL holt sich zum zweiten Mal nach 2014 den Titel / Foto: HCB

Die Geschichte hat sich wiederholt: Red Bull Salzburg ist der Titel in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) wie bereits 2014 an den HCB Südtirol entglitten! Die favorisierten Salzburger mussten sich dem Außenseiter aus Bozen am Freitagabend in einem packenden siebenten Finalspiel zu Hause mit 2:3 (0:2, 0:1, 2:0) geschlagen geben. Die „best of seven“-Serie ging mit 4:3 an Bozen.

WEITERLESEN