03.04.2018

Südtirol eliminiert die Vienna Capitals

Der HCB Südtirol Alperia hat in der Erste Bank Eishockey Liga wieder einmal Geschichte geschrieben! Mit dem vierten Sieg in Folge entthronten die Bozner Meister Vienna Capitals am Ostermontag, womit erstmals das achtplatzierte Team in das Finale aufstieg. In der zweiten Halbfinalpaarung holte sich der EC Red Bull Salzburg mit einem 4:3-Heimsieg nach Verlängerung den Matchpuck.