26.03.2017

KAC FOLGT CAPITALS INS EBEL-FINALE

Der EC-KAC folgt den UPC Vienna Capitals ins Finale! Klagenfurt besiegte den EC Red Bull Salzburg in Halbfinale Nummer 6 mit 4:0 und entschied damit die Serie mit 4:2 für sich. Lundmark (2x), Pance und Manuel Geier trafen für entfesselte Klagenfurter, David Madlener feiert ein Shutout. Meister EC Red Bull Salzburg ist damit entthront.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker