14.09.2021

Dragan Marceta wurde erfolgreich operiert

Austria-Verteidiger Dragan Marceta ist am Montagvormittag im Landeskrankenhaus Hohenems erfolgreich operiert worden. Der 21-Jährige musste beim Auswärtsspiel in Wien-Floridsdorf zur Pause ausgewechselt werden. Beim Eingriff wurde sowohl die rechte als auch die linke Leiste operativ behandelt.

„Die Vorfreude und Motivation vor der Nordtribüne wieder spielen zu können und gemeinsam Siege zu feiern wie in den ersten Runden wird mich sehr schnell wieder auf den Platz bringen“, so Marceta.

Bis zum Spiel beim FAC Mitte August stand der Defensivmann in jeder Partie in der Startformation. Mit seiner Rückkehr auf den Rasen ist in wenigen Wochen zu rechnen.


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.