04.07.2020

Innsbruck vs. Kapfenberg erst am Dienstag

Die Bundesliga hat am heutigen Nachmittag über den positiven COVID-19-Test eines Spielers, mitsamt der sich dadurch ergebenden Maßnahmen informiert.

Nach den sofort eingeleiteten Maßnahmen hat ein weiterer intensiver Austausch stattgefunden. Die Klubs KSV 1919 und FC Wacker Innsbruck sowie die Bundesliga haben sich entschlossen, mit der Austragung des Spiels weiter zuzuwarten, um das Risiko von Übertragungen weiter zu reduzieren. Dazu werden die Spieler der KSV 1919 zusätzlich zu den heutigen Testungen am Montag einer zweiten Testreihe unterzogen.

Das Spiel KSV 1919 gegen FC Wacker Innsbruck wird daher für Dienstag, den 07. Juli 2020 um 18:30 Uhr festgelegt.