15.05.2020

Zulassung auch für
den FC Dornbirn

„Die Freude ist riesengroß, aber der Verein hat schon mit einem positiven Bescheid und einer Spielerlaubnis in der 2. Liga für die kommende Saison gerechnet. Die zeitintensiven Wochen und Monate, all die großen Aufwände, machten sich aber Gott sei Dank bezahlt. Der Dank gilt aber meinerseits und dem Traditionsklub vor allem allen Groß- und Kleinsponsoren, die uns auch in so einer schwierigen Situation unterstützen. Das Rekordbudget von über einer Million Euro kommt aufgrund der Weltgesundheitskrise leider nicht zum Tragen. Die finanziellen Mittel sind reduziert, doch wir sind sehr zuversichtlich in der Gegenwart und Zukunft alles zu meistern. Wir sind gut gerüstet für die Meisterschaft 2020/2021. Die finanzielle Seite ist erledigt, jetzt kann die Kaderzusammenstellung fortgesetzt werden“, sagt FC Mohren Dornbirn Geschäftsführer für Finanzen, Andreas Genser zur Lizenzerteilung und dem Ja der österreichischen Bundesliga.


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.