07.07.2019

Stefan Nutz wechselt
zur SV Ried

„Ein Hauptgrund für die Rückkehr nach Ried war sicherlich Gerald Baumgartner, der sich sehr um mich bemüht hat und mir den Wechsel schmackhaft gemacht hat. Ried ist für mich kein normaler Zweitliga-Verein. Ried gehört in die Bundesliga, hat eine tolle Infrastruktur und großartige Fans. Mein Ziel ist ganz klar, mit Ried wieder in die Bundesliga aufzusteigen“, sagt Stefan Nutz.

„Stefan Nutz ist ein hochinteressanter, österreichischer zentraler Mittelfeldspieler. Er passt sportlich sehr gut zu uns. Auch vom Charakter ist er ein absoluter Wunschspieler von uns. Ich bin sehr froh, dass es uns gemeinsam mit Roland Daxl und dem Management von Stefan Nutz gelungen ist, den Spieler von unseren sportlichen Ambitionen bei der SV Guntamatic Ried zu überzeugen“, betont Gerald Baumgartner, sportlicher Leiter und Cheftrainer der SV Guntamatic Ried.

Steckbrief Stefan Nutz:
    geboren am 15. Februar 1992 in Judenburg
    Nationalität: Österreich
    Größe: 178 cm
    Gewicht: 68 kg
    Position: Zentrales Mittelfeld

 Bisherige Vereine: FSC Pöls (1998-2006), Grazer AK (2006-12), SV Grödig (2012-15), SK Rapid Wien (2015-16), SV Guntamatic Ried (2016/17), SCR Altach (2017-19), SV Guntamatic Ried (seit 2019); U21-Nationalmannschaft