09.02.2018

Trainingslager: Chabbi zeigt sich zufrieden

Das Team der SV Guntamatic Ried ist heute, 8. Februar, aus dem Trainingslager in Spanien zurückgekehrt. Vor dem Meisterschaftsauftakt am 23. Februar gegen den FAC steht am 16. Februar in Ried das letzte Testspiel gegen den tschechischen Zweitligisten Dynamo Budweis auf dem Programm.

„Es war ein sehr erfolgreiches Trainingslager. Im Vordergrund standen der Taktikbereich, die Ordnung und die Disziplin. Aber auch in Sachen Fitness haben wir einiges gemacht. Wir hatten in Spanien auch zwei gute Spiele. Gegen den sehr starken Gegner Viktoria Pilsen wäre auch ein Sieg möglich gewesen und gegen den chinesischen Zweitligisten Shanghai Shenxin haben wir überragend gespielt“, resümiert SVR-Cheftrainer Lassaad Chabbi.

„Wir hatten mit Belmin Cirkic, Lukas Gütlbauer, Severin Hingshamer und Tobias Jetzinger auch vier Spieler aus der Akademie bzw. den Jungen Wikingern in Spanien mit dabei. Lukas Gütlbauer stand im Spiel gegen Shanghai die letzten 20 Minuten im Tor und hat sehr stark gespielt. Das ist enorm wichtig für uns. Junge Fußballer, die talentiert und willig sind, müssen die Chance auf einen Profivertrag bei ihrem Stammverein bekommen. Wir sind bei den jungen Kickern jetzt auf einem sehr guten Weg“, berichtet Chabbi.

„Bis auf Clemens Walch haben wir derzeit keine verletzten Spieler. Marcel Ziegl gab gegen Shanghai ein starkes Comeback. Ihm und Thomas Reifeltshammer fehlt natürlich noch die Spielpraxis. Sie sind beide aber gut unterwegs. Und man merkt, dass diese Konkurrenz auch die anderen Spieler beflügelt. Bedanken möchte ich mich bei unseren Vorstandsmitgliedern Roland Daxl und Karl Wagner, die uns in Spanien besucht haben. Die Mannschaft hat diesen Besuch sehr geschätzt, weil es zeigt, wie sehr sich wirklich alle im Verein engagieren, damit wir unser Ziel am 25. Mai erreichen.“

Das weitere Vorbereitungsprogramm:   

Freitag, 16. Februar, 15.00 Uhr: Testspiel SV Guntamatic Ried – Dynamo Budweis (Tschechien, 2. Liga), (in Ried)   
Freitag, 23. Februar, 18.30 Uhr: Meisterschaftsauftakt Sky Go Erste Liga SV Guntamatic Ried – FAC Wien
Mittwoch, 28. Februar, 20.30 Uhr: UNIQA ÖFB Cup SK Rapid Wien – SV Guntamatic Ried