03.05.2017

LASK ist Meister

Mit einem 1:0-Sieg gegen den SC Wiener Neustadt fixierte LASK Linz in der 32. Runde den Meistertitel in der Sky Go Ersten Liga. Nachdem die Linzer bereits vor eineinhalb Wochen den Aufstieg in die Tipico Bundesliga fixiert haben, ist ihnen nun auch der erste Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen. Das Team von Trainer Oliver Glasner konnte sich mit einem fulminanten Frühjahr mit bisher neun Siegen und zwei Unentschieden von seinen Konkurrenten absetzen und kehrt nach sechs Jahren wieder in die höchste Spielklasse Österreichs zurück.

Für den LASK ist es der vierte Aufstieg in die höchste Spielklasse seit der Gründung der Bundesliga in der Saison 1974/75: die Linzer konnten 1978/79, 1993/94, 2006/07 und eben 2016/17 den Meistertitel in der zweithöchsten Spielklasse Österreichs feiern.

Die Österreichische Fußball-Bundesliga gratuliert herzlich zum Meistertitel in der Sky Go Ersten Liga und zum Aufstieg in die Tipico Bundesliga!

Bundesliga-Präsident Hans Rinner: „Herzlichen Glückwünsch an den LASK! Mit einer überragenden Saison stehen die Linzer völlig verdient bereits vorzeitig als Meister der Sky Go Ersten Liga und Aufsteiger fest. Nach sechs Jahren ist der LASK zurück in der höchsten Spielklasse und wir alle können uns über das Comeback eines echten Traditionsklubs in der Tipico Bundesliga freuen.“


Mit Unterstützung von